MEINUNGSBAROMETER.INFO

DIGITALISIERUNG

AKTUELLE FACHDEBATTEN

Für Entscheider aus Medien, Politik, Wirtschaft & Gesellschaft


schliessen

Bitte hier einloggen:

Login

Passwort vergessen?
 
30.04.2017
Kopieren und anderweitige Vervielfältigungen sind nicht erlaubt.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG



Einer der obersten Prämissen ist für uns der Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzer. Deshalb halten wir uns strikt an die Regeln der aktuellen Datenschutzgesetze. Das heißt auch, dass wir erhobene Daten mit nach besten technischen und organisatorischen Möglichkeiten schützen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ausnahmen hiervon gelten nur im Fall gesetzlicher bzw. rechtlicher Verpflichtung oder wenn Sie ausdrücklich in eine solche Weitergabe eingewilligt haben oder diese wünschen.

Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, erfassen unsere technischen Systeme nur allgemeine Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dazu gehören Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, IP-Adresse des Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten können wir keinen bestimmten Personen zuordnen. Die Daten werden nicht mit anderen Datenquellen (z.B. etwaigen Registrierungsdaten) zusammengeführt. Wir löschen die Daten nach einer internen statistischen Auswertung.

Grundsätzlich können Sie unsere zugangsfreien Internetangebote nutzen, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. Wenn Sie jedoch Interessen an unseren personalisierten bzw. kostenpflichtigen Angeboten haben, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese Anmeldung umfasst Titel, Name, Vorname, gültige E-Mail-Adresse, Firmenname, Position, Tätigkeitsbereich sowie weitere Kontaktdaten wie Adresse und Telefonnummer. Diese Daten dienen in erster Linie dazu Missbrauch vorzubeugen. So können wir beispielsweise verhindern, dass sich unbefugte Dritte mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Dazu kommt bei uns das sog. „Double-Opt-In-Verfahren“ zur Anwendung. Dieses Verfahren umfasst die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse. Anschließend erhalten Sie von uns eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit einen Link, mit welchem Sie bestätigen, dass die E-Mail-Adresse auch tatsächlich zu Ihnen gehört. Neben der Missbrauchsverhinderung benötigen wir die Daten, um unsere Dienste wie von Ihnen gewünscht erbringen und ordnungsgemäß abrechnen zu können sowie die Dienste noch bedarfsgerechter anbieten zu können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Wenn Sie sich für MEIBA+ registriert und in unseren MEIBA+ Bereich eingeloggt haben, wird Ihre IP-Adresse aus Gründen der Sicherheit bis zum Logout gespeichert.

Für unsere Internetseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Personenbezogene Daten werden im Zusammenhang mit Cookies durch uns nicht gespeichert.

Entsprechend des globalen technischen Fortschritts werden wir unsere Datenschutzerklärung den dadurch entstehenden Erfordernissen anpassen, damit Ihre Daten auch in Zukunft bei uns sicher sind.